ACADEMIC-Lehrgang I/2015

Sechse kommen durch die Welt
Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm. Und so startete das Kalenderjahr 2015 mit einem neuen ACADEMIC-Lehrgang. Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm erfüllt sich für den einen oder anderen der insgesamt sechs angehenden EUROFIGHTER-Piloten ein langjähriger, persönlicher Traum. Am 5. Januar 2015 begannen fünf Lehrgangsteilnehmer und eine Teilnehmerin… , ja, richtig gelesen, nach Frau Hauptmann Ulrike Flender wieder einmal weibliche Präsenz, die ihre fliegerische Ausbildung zum EUROFIGHTER-Piloten absolviert. Der Lehrgang setzt sich zusammen aus drei B-Kurs-Teilnehmern, Hauptmann Nicola Baumann, Hauptmann Christian Pal und Oberleutnant Lars Iwersen, sowie drei Umschülern (TX-Kurs), Oberstleutnant Johannes Durand, Major Björn Andersen und Hptm Tom Doberschütz.

Bildunterschrift v.l.n.r.: Hptm Pal, OLt Iwersen, Major Andersen, Hptm Baumann, Oberstlt Durand, Hptm Doberschütz

Alle Teilnehmer haben die ACADEMIC-Ausbildung bereits erfolgreich hinter sich gelassen. Während die drei Lehrgangsteilnehmer der TX-Kurse direkt anschließend ab der neunten Kalenderwoche in die weiterführende fliegerische Ausbildung eingestiegen sind, stand dies den B-Kurs-Teilnehmern aus ausbildungsorganisatorischen Gründen erst ab der 14. KW bevor.
Wir wünschen allen Lehrgangsteilnehmern und der Lehrgangsteilnehmerin viel Erfolg bei ihrer weiteren fliegerischen Ausbildung.

Hptm Marcel Hoffmann
Stab FlgGrp TaktLwG 73 „S“

14_01

Dieser Beitrag wurde unter Vor Ort und Region veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.