Ganz sportlich ins neue Jahr starten

Im Stile eines Trainingslagers werden interessierte Ausdauersportler auch im kommenden Jahr ins neue Jahr starten können. Nach den sehr positiven Erfahrungen der vergangenen Aktionen haben sich die Organisatoren an die Planungen für das 8. Aktiv-Wochenende des Sportclubs Laage in Zusammenarbeit mit dem Laufsportfachgeschäft City Sport aus Rostock und der Sportschule in Güstrow gemacht. Das 8. Aktivwochenende der Laager Laufgruppe das vom 18.Januar bis 20.Januar 2020 in der Sportschule in Güstrow stattfinden wird, richtet sich an Ausdauerbegeisterte, die Lust daran haben, gemeinsam sportlich aktiv zu werden oder sich einfach nur auszutauschen. Ziel der sportlichen Tage bleibt die Aktivität von Körper und Geist. Neben den sportlichen Angeboten können die Teilnehmer abschalten, die Seele baumeln lassen und zu sich selber finden. Inhaltlich heißt das nichts anderes, als das morgendliche Läufe, Informationen in Seminarform, ein langer Ausdauerlauf und gute Gespräche den Inhalt des sportlichen Wochenendes darstellen. Für die Abendgestaltung bieten ein gemütlicher Clubraum, eine Sauna und diverse Vorträge die Grundlagen, um das am Tage Erlebte sacken zu lassen.
Insgesamt können 35 Personen an dem Event teilnehmen. Laufen ist die Ausdauersportart schlechthin, da man sie überall und immer ausüben kann. Egal, ob im Winter, Sommer, morgens, abends, alltags oder eben an einem Wochenende.
Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 120,00 Euro und beinhaltet neben der ansprechenden Unterkunft und reichhaltiger Vollverpflegung einen Gutschein und ein sportliches Accessoire.
Die Anmeldung für das Event ist ab jetzt möglich, außerdem können Interessierte weitere Information erfragen, unter: andre.stache@web.de oder der Telefonnummer: 0179 630 4063.

SC Laage

Foto: Ralf Sawacki